Der Nationalpark, gut gewürzt

Eine lustige Aktivwanderung zum Thema Kräuter, bei der zum Abschluss eine Kräuterspeise zubereitet wird. Ein Ranger nimmt Sie für diese Kräuterwanderung mit in den Nationalpark. Wir lernen die verschiedenen wilden Kräutern mit ihren jeweiligen Eigenschaften kennen. Unter der Leitung eines Rangers werden die nützlichen und schmackhaften Kräuter gesammelt, um damit etwas Leckeres zu kochen. Je nach der Jahreszeit kommen in Frage: Kräuterlimonade, Kräuterkäse, Suppe oder Pfannkuchen. 

Praktisch

  • Periode: die Aktivität wird organisiert von 1 April bis 31 Juli und von 1 September bis 15 Oktober
  • Veranstaltungsort: Naturlehrpark (Genk), Pietersheim, Lieteberg
  • Dauer: 3 Stunden
  • Distanz: 2 km
  • Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer pro Ranger
  • Preis: 80 Euro pro Ranger
  • Alter: 6-96 Jahre